Kreis Wappen
Kopfgrafik
| Home| Kontakt| Satzung| Beitritt| Impressum |
Kopfgrafik

Veranstaltungen 2015

 

13. Januar, Dienstag, Lauenburg

Jahreshauptversammlung, anschließend Bildervortrag

„Der Weg vom Heimatmuseum zum neuen Elbschifffahrtmuseum“
von Joachim Kedziora

Hotel Bellevue, Blumenstraße 29, 19.30 Uhr.

 

15. Januar, Donnerstag, Geesthacht 

Geschichtsabend im Krügerschen Haus

Thema: Bilder aus dem Stadtarchiv
Leitung: Helmut Knust

Krügersches Haus, Bergedorfer Straße 28, 19:00 Uhr.

 

15. Januar, Donnerstag, Lauenburg

„Haustafeln in Lauenburger Ziegelrot – Geschichte – Geschichtchen – Döntjes“

Bildervortrag von Horst Eggert.

Raiffeisenweg, Festhalle Mosaik, 15.00 Uhr.

 

17. Januar, Sonnabend, Schwarzenbek

Vortrag  „Stadtarchiv Schwarzenbek – das Gedächtnis der Stadt“

Referentin: Archivarin Frau Dr. Anke Mührenberg

Schröders Hotel „Kleiner Saal“, Compestraße, 15:00 Uhr.

 

27. Januar, Dienstag, Lauenburg

Wie 70 Jahre die Welt verändert haben.
Von den Anfängen der ersten Computer bis zur globalen Social Medi.

Ein Streifzug durch die Kommunikationsgeschichte mit Mario Scheuermann.

Hotel Bellevue, Blumenstraße 29, 19:30 Uhr.

 

10. Februar, Dienstag, Lauenburg

„Einblick in die Lauenburgische Erdgeschichte und den tieferen Untergrund.“

Bildervortrag Helge Kreutz, Geologe, Mölln.

Vor 60 Jahren machte sich Lothar Roessler für den Heimatbund- und Geschichtsverein daran,
erstmals die Erdgeschichte unserer Heimat zusammenzufassen.
Der Vortag von Helge Kreutz zeigt, welche neueren Erkenntnisse,
insbesondere über den tieferen Untergrund unserer Umgebung seitdem dazu gewonnen wurden.

Hotel Bellevue, Blumenstraße 29, 19:30 Uhr.

 

14. Februar, Sonnabend, Schwarzenbek

Besuch von Lübecks „Schatzhaus“, dem „St. Annen-Museum“
St. Annen-Straße 15, 23552 Lübeck

Treffen um 9.20 Uhr in der Compestraße am Ritter-Wulf-Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften nach Büchen, von dort mit Bahn nach Lübeck.

Die Führung im Museum wird ca. 90 Minuten dauern, danach kann im Museum preiswert zu Mittag gegessen werden. Die Rückfahrzeit wird individuell abgesprochen, sodass noch Zeit für die Stadt Lübeck bleibt.

Anmeldungen werden bis zum 31.1.2015 bei Frau Senkel, Tel. (0 41 51) 75 64 erbeten.

 

19. Februar, Donnerstag, Geesthacht

Geschichtsabend im Krügerschen Haus

Thema: Die Berliner Straße und Geesthachter Straße in Bildern
Leitung: Helmut Knust

Krügersches Haus, Bergedorfer Straße 28, 19:00 Uhr.

 

19. Februar, Donnerstag, Lauenburg

Neue Ziele – Ermutigung zum Schreiben
Faszination des Schreibens – von der Idee bis zum fertigen Buch.

Theorie und praktische Beispiele vermittelt Unternehmensberater und Buchautor Boris Lemke, Lüdersburg in Zusammenarbeit mit der Freie Lauenburgische Akademie

Hotel Bellevue, Blumenstraße 29, 19:30 Uhr.

 

27. Februar, Freitag, Lauenburg

„Aus dem Timmermann’schen Gesangbuch von 1780“.

Vortrag von Kerstin Ruff, Lesung; begleitend Gesangsvortrag von Margot Wegner,

Leitung Horst Eggert, Freundeskreis Friedhof, Kapelle auf dem Friedhof, 17.00 Uhr.

 

7. März, Sonnabend, Lauenburg

Kulturnacht in der Unterstadt.

„Schöne Grüße aus…. – Bildervortrag

Ansichtskarten erzählen Geschichten über Lauenburg und Umgebung.“

Leitung Joachim Kedziora

Elbschifffahrtmuseum, Elbstr. 59, 18:00 Uhr.

 

17. März, Dienstag, Lauenburg

Geschichtennachmittag.

Bei Kaffee und Tee werden von Mitgliedern "Döntjes", Gedichte und Lieder zum Besten gegeben -

aber auch andere Besucher sind herzlich dazu aufgerufen. Besonders dankt der Verein jenen, die

ihm Bücher, Bilder, Schriftstücke, Postkarten oder anderes überlassen.

Hotel Bellevue, Blumenstraße 29, 15:00 Uhr.

 

 

21. März, Sonnabend, Geesthacht

Jahreshauptversammlung Bezirksgruppe Geesthacht

Leitung: Dr. Carsten Walczok, Helmut Knust
Ort und Termin werden rechtzeitig bekannt gegeben!
Mitglieder erhalten eine gesonderte Einladung!

 

21. März, Sonnabend, Schwarzenbek

Jahreshauptversammlung und Vortrag von Herrn Christian Lopau (Stadtarchiv Ratzeburg):
Der 150. Jahrestag der Personalunion des Herzogtums Lauenburg mit Preussen 1865
mit besonderem Blick auf die Verbindung Bismarks zum Lauenburgischen“

Schröders Hotel „Kleiner Saal“, Compestraße, 15:00 Uhr.

 

24. März, Dienstag, Schwarzenbek

TUGEND-TERROR? ANMERKUNGEN ZUM UMGANG DER ÖFFENTLICHKEIT MIT POLITIK UND WIRTSCHAFT

Vortrag Freie Lauenburgische Akademie in Zusammenarbeit mit der Bezirksgruppe.

Referent: Dr. Uwe Christiansen, ehemaliger Präsident der Akademie für Publizistik

Rathaus Schwarzenbek, Festsaal, Ritter-Wulf-Platz 1,  19:30 Uhr.

 

9. April, Donnerstag, Lauenburg

„Der Weg vom Heimatmuseum zum neuen Elbschifffahrtmuseum“

Bildervortrag von Joachim Kedziora

Raiffeisenweg, Festhalle Mosaik, Seniorenbeirat, 15:00 Uhr.

 

11. April, Sonnabend, Steinhorst

Jahreshauptversammlung des Heimat- und Geschichtsvereins Herzogtum Lauenburg.

 

14. April, Dienstag, Lauenburg

Bierkultur und Bierhistorie – Vom Grutbier zur Norddeutschen Mumme.

Vom Rummelteufel zum Lübecker Pils.

Bilder-Vortrag von Wolfgang Rieger.

Hotel Bellevue, Blumenstraße 29, 19:30 Uhr.

 

16. April, Donnerstag, Geesthacht

Geschichtsabend im Krügerschen Haus

Thema: Sitten und Bräuche in unserer Region
Leitung: Helmut Knust

Krügersches Haus, Bergedorfer Straße 28, 19:00 Uhr.

 

21. April, Dienstag, Schwarzenbek

NEUES AUS DEM TOLLENSETAL – EIN BRONZEZEITLICHER GROßKONFLIKT UM 1300 v. Chr. NIMMT KONTUREN AN

Vortrag Freie Lauenburgische Akademie in Zusammenarbeit mit der Bezirksgruppe.

Referent Dr. Detlef Jantzen, Landesarchäologe Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin

Rathaus Schwarzenbek, Festsaal, Ritter-Wulf-Platz 1,  19:30 Uhr. 

 

25. April, Sonnabend, Schwarzenbek

 „Eine Spurensuche – Das Rätsel des Hohenhorner Altarbildes“


Helmuth Schlingemann und Dr. William Boehart berichten über die neuesten Erkenntnisse ihrer Forschungen.

Schröders Hotel, Compestrasse, Kleiner Saal, 15:00 Uhr.

 

30. April, Donnerstag, Geesthacht

„Der 8. Mai 1945 – Niederlage oder Befreiung“?

Das Ende des Zweiten Weltkrieges!
Leitung: Dr. William Boehart

Krügersches Haus, Bergedorfer Straße 28, 19:30 Uhr.

 

7. Mai, Donnerstag, Geesthacht

Geschichtsabend im Krügerschen Haus

Thema: Ende des Zweiten Weltkrieges in Geesthacht
Leitung: Wolf-Rüdiger Busch und Helmut Knust

Krügersches Haus, Bergedorfer Straße 28, 19:00 Uhr.

 

9. Mai, Sonnabend, Schwarzenbek

Exkursion nach Gudow

Jürgen Holst, ehemalige Bürgermeister, führt ab 14:00 Uhr durch die Dorfgeschichte
und zu den Sehenswürdigkeiten.


Bildung von PKW-Fahrgemeinschaften, Treffen Compestraße/Ritter-Wulf-Platz, 13:00 Uhr.

 

12. Mai, Dienstag, Lauenburg

Lauenburgs Schulgeschichte(ten)

Aktuelle, aber auch vergessene Schulen zeigt Stadtarchivarin Dr. Anke Mührenberg

anhand von Archivalien und Fotos aus dem Lauenburger Stadtarchiv. 

Hotel Bellevue, Blumenstraße 29, 19:30 Uhr.

 

2. Juni, Dienstag, Lauenburg

Führung durch das Elbschifffahrtmuseum

Joachim Kedziora Elbstraße 59, 14:30 Uhr.

 

13. Juni, Sonnabend, Schwarzenbek

Tagesexkursion nach Güstrow.

 

13. Juni Sonnabend, Kaltenkirchen

Jahreshauptversammlung des Schleswig Holsteinischen Heimatbundes.

 

23. Juni, Dienstag, Lauenburg

Besuch der nach Hamburg-Altona ausgelagerten Lauenburger Ratsapotheke mit dem VHH-Bus ab ZOB-Lauenburg.

Einzelheiten und Abfahrtzeit werden rechtzeitig bekannt gegeben. Leitung Horst Eggert.

 

18. Juli, Sonnabend, Schwarzenbek

Nachmittägliche Exkursion zu den früheren Industrieanlagen in Geesthacht.

 

15. August, Sonnabend, Schwarzenbek

Exkursion zur Dorfrepublik Rüterberg.

 

12. September, Sonnabend, Schwarzenbek

Tagesexkursion nach Mestlin (ehem. sozialistisches Musterdorf in Mecklenburg).

 

13. September, Sonntag, Geesthacht   

Tag des offenen Denkmals mit Vorstellung des Geschichtsvereins in Geesthacht

Krügersches Haus, Bergedorfer Straße 28,  10:00 – 16:00 Uhr.

 

6. Oktober, Sonntag, Geesthacht  

„Geesthacht nach 1945"

Flüchtlinge/Vertriebene in Geesthacht

(Veranstaltungsort und Uhrzeit werden rechtzeitig in der Presse                                  
bekanntgegeben).

 

 

16. Oktober, Freitag, Geesthacht   

 „Kultur des Gedenkens“

Vorstellung von Denkmälern im südlichen Kreisgebiet

Referenten: Susanna Helmert, Helmut Knust, Dr. Carsten Walczok
                         
Krügersches Haus, Bergedorfer Straße 28, 19:00 Uhr.   

 

 

17. Oktober, Sonnabend, Schwarzenbek

„Heinrich der Löwe – sein Wirken vornehmlich nördlich der Elbe“

Vortrag von Gerhard Möller (Mitglied unseres Vereins),

Schröders Hotel, Compestraße, Kleiner Saal, Beginn 15:00 Uhr.

 

3. November, Dienstag,  Lauenburg

Holzzerstörende Insekten in unseren Häusern und Kulturgütern

An illustrierten Fallbeispielen zeigt Dr. rer. Nat. Uwe Noldt, Biologe am Thünen-Institut für Holzforschung,
Schäden von Holz zerstörenden Insekten und Maßnahmen zu ihrer Bekämpfung.

Hotel Bellevue, Blumenstraße 29, 19:30 Uhr.

 

14. November, Sonnabend, Schwarzenbek

Vortrag „Zwangsarbeit und Zwangsarbeiter des NS-Regimes in Schwarzenbek“

Referent: Vorstandsmitglied Ingolf Breese in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Mührenberg, Stadtarchiv Schwarzenbek

Schröders Hotel, Compestraße, Kleiner Saal, Beginn 15:00 Uhr.

 

19. November, Donnerstag, Geesthacht 

Geschichtsabend im Krügerschen Haus

-Historische Fotos aus dem Stadtarchiv-

Leitung: Helmut Knust

Krügersches Haus, Bergedorfer Straße 28, 19:00 Uhr.

 

 


      


 
















 

 

 

 

 

 

 


Preußische Personenpost um 1710

Lauenburgische Heimat
Ausgabe 202, November 2016 [mehr]

Neueste Infos

 

Bildkalender für das Jahr 2017
Historische Ansichten aus Geesthacht, mehr

Wietingsbeker Infotafel am Wanderweg Mechower See, mehr

Grabung in Lauenburg, mehr

Schlagwortregister, Index
Erfassung bis Heft LH 168, mehr

Swattenbeeker Danzlüüd, mehr